Swiss Opportunity Fund

Schweizer Aktien

Swiss Opportunity Fund

Der Swiss Opportunity Fund ist ein aktiv gemanagter Schweizer Aktienfonds, der durchschnittlich 2/3 des Fondsvermögens in Aktien von Unternehmen mit geringer und mittlerer Marktkapitalisierung investiert. Dabei handelt es sich um Firmen, die in der Schweiz ansässig oder deren Aktien ausschliesslich am Schweizer Aktienmarkt kotiert und zum Zeitpunkt des Erwerbes nicht im Swiss Market Index vertreten sind. Deshalb haben wir als Benchmark den SPIEX gewählt, in dem alle SPI-, nicht aber die SMI-Werte vertreten sind. Wir steuern die Portfolioallokation aktiv. Je nach Opportunitäten die sich aus den Bewertungen und dem Wirtschaftszyklus ergeben, kann die Portfoliostruktur deutlich vom Index abweichen. Erwarten wir einen wirtschaftlichen Abschwung, werden die grossen defensiven Werte übergewichtet. In einem günstigen Wirtschaftsumfeld wird der Fonds diese Titel stark untergewichten und das Gewicht in den zyklischen Nebenwerten deutlich erhöhen. Auf Titelebene bevorzugen wir Unternehmen deren Management, Bilanzstruktur und Marktstellung über längere Zeit konstant stark sind. Die Strategie sollte langfristig und konsistent auf Wertgenerierung ausgerichtet sein. Daraus erwarten wir ein gegenüber dem Gesamtmarkt tieferes Risiko bei einer gleichzeitig längerfristig besseren Gesamtrendite.

Allgemeine Informationen

Fondsdomizil Schweiz
Investment Manager Santro Invest AG, Pfäffikon/SZ
Depotbank Bank J. Safra Sarasin AG, Basel
Fondsleitung LB(Swiss) Investment AG, Zürich
Startdatum 01. Juli 05
Währung CHF
Abschlussperiode Kalenderjahr
Ausgabe / Rücknahme täglich
Valorennummer / ISIN 2.177.802 / CH0021778029

Gebührenstruktur

Verwaltungsgebühren 1.25% p.a. (bis 31.12.13: 1.50%)
Gewinnbeteiligung 10% der OP ggü SPIEX (mit High Watermark)
Rücknahmegebühr keine
Gesamtkosten (TER) 1.41% p.a. (per 30.6.17)

Schweizer Aktien?

Wo zeichnen?